Buchempfehlungen

Das Buch von Michael Grewe und Inez Meyer

Hunde brauchen klare Grenzen

"Ein kluges, ein tiefsinniges Buch, jedoch mit einem anrührenden Selbstverständnis und von so leichter Hand geschrieben. Es ist nicht nur gut verständlich, man liest es in sich hinein, lächelnd oder auch lachend, ernst oder traurig. Es gibt Bücher, die glücklich machen. Dieses Buch ist so eines."
Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen, Ethologin

Das neue Buch von Michael Grewe und Inez Meyer

Hoffnung auf Freundschaft

Bandit und Spencer sind Wurfgeschwister, die in unterschiedlichen Familien aufwachsen. An ihrem ersten Geburtstag ist der eine ein freundlicher, offener und leicht zu führender Hund, der andere ein Problemfall. Wie ist es so gekommen? Was ist gut gelaufen, was nicht? Nichts wird dem Hundehalter die Bedeutung und Brisanz des ersten Lebensjahres klarer vor Augen führen als dieser unmittelbare Vergleich. Michael Grewe und Inez Meyer ist es gelungen, die Entwicklungsschritte vom Welpen zum erwachsenen Hund in ihrer Komplexität klar und anschaulich darzustellen. Sie geben dabei Antworten auf die großen Fragen: Welche Bedürfnisse hat ein junger Hund? Was lernt er? was sollte er lernen? Ein spannendes und bewegendes Buch, ein Plädoyer für das Leben!

"Das Buch ist spannend, seine grundlegenden Inhalte sind bisher weder in der Praxis noch theoretisch so klar durchdacht und formuliert worden(...). Meinen Glückwunsch den Autoren!" Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen, Ethologin

Duell auf offener Straße:

Wenn sich Hunde an der Leine aggressiv verhalten

Häufig hilflos müssen viele Menschen mit ansehen, wie sich ihr Hund an der Leine wie wild gebärdet, wenn ein anderer Hund auch nur auf Entfernung zu sehen ist. Wieso sind manche Hunde an der Leine aggressiv? Welche Faktoren verstärken ihr Verhalten? Wie verhält sich der Mensch im Konfliktfall? Unabhängig von gängigen Trainingsmethoden betrachtet Nadin Matthews in ihrem Buch das weit verbreitete Phänomen aggressiver Hunde an der Leine. Sie beleuchtet detailliert die Ursachen für ein solches Verhalten und klärt über die Motivationen des Hundes und mögliches verstärkendes Verhalten der Besitzer auf. Es macht Mut, seinen eigenen Weg im Umgang mit Problemen zu finden und diesen erfolgreicher beschreiten zu können, als es von außen kommenden Lehrmethoden gelingen würde./p>

mehr erfahren

Kastration und Verhalten beim Hund

Soll ich meinen Hund kastrieren lassen? Diese Frage stellt sich irgendwann fast jeder Hundehalter und so sieht er sich konfrontiert mit einer ganzen Reihe weiterer Fragen: Was spricht für eine Kastration, was dagegen? Wann sollte der Eingriff erfolgen? Wie läuft er ab? Mit welchen Komplikationen muss gerechnet werden? Wie verändert sich der Hund? Wird er dick und faul? Sämtliche Antworten auf diese und viele weitere Fragen zu einem der unter Hundehaltern am heißesten diskutierten Themen liefern die Autoren in dieser Neuerscheinung. 

mehr erfahren